waesche

Brüx Wäscherei

Branding

Wir gehen Ihnen gründlich an die Wäsche!

Danzigerstrasse 14
47665 Sonsbeck, NRW

Telefon: 0 28 38 - 22 84


Bild: Trockner

Es war einmal...

Wäscherei Brüx, seit mehr als 50 Jahren ein Begriff für Kompetenz rund um die Wäsche.

1953 eröffneten Karl und Klara van de Kamp in Sonsbeck eine kleine Wäscherei im ehemaligen Schweinestall. Karl van de Kamp, bis dahin Schreiner, hatte seine rechte Hand bei der Arbeit verloren und konnte nun seinen Beruf nicht mehr ausüben.

Zu Beginn musste das Wasser von Hand gepumpt werden, eine Waschmaschine wurde finanziert, ausgeliefert wurde die Wäsche mit einem kleinen Anhänger, der von einem Motorrad gezogen wurde. Es kam eine Mangel dazu, es wurde angebaut, weitere Waschmaschinen und das erste Auto wurden angeschafft, erneut wurde angebaut-.

1975 übernahm Tochter Renate mit ihrem Mann Hubert Brüx das Geschäft und baute es weiter aus. 1992 war an dem Grundstück im Wohngebiet keine Erweiterung mehr möglich, also entschlossen sich Hubert und Renate Brüx einen neuen Betrieb im Gewerbegebiet von Sonsbeck zu bauen. Diesmal nun mit „reiner“- und „unreiner“ Seite (strikte räumliche Trennung zwischen Schmutzwäscheeingang und Sauberbereich), teils neuen, teils alten Maschinen und reichlich Platz. Jahr für Jahr wurde weiter investiert, eine Zertifizierung durch die Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege in Hohenstein folgte, das Hygienezeugnis wurde von der Wäschereiforschung Krefeld verliehen. Aus der kleinen Wäscherei im Wohngebiet wurde ein mittelständisches Dienstleistungsunternehmen mit modernster Wasch- und Finishtechnologie für höchste qualitative und hygienische Ansprüche.

Und heute ist die Wäscherei Brüx ein modernes Textilserviceunternehmen-

2004 übernahm Tochter Simone Brüx (Textilreinigermeisterin) in dritter Generation die Wäscherei und bringt seitdem ihr Herzblut ein. Erneut wurde angebaut und in neue Technologien investiert. Traditionelle Werte werden bewahrt, Neuerungen werden eingebracht. Stillstand ist Rückschritt und das Bessere war und ist uns ein Ansporn und eine Herausforderung.

Der rote Faden, der sich generationenübergreifend durch die Wäscherei Brüx zieht:

Die Liebe zur Wäsche und die Liebe zu und die Achtung vor den Menschen, ob Kunde oder Mitarbeiter.

Wir sind glücklich und stolz, auf einen langjährigen Stamm engagierter und erfahrener Mitarbeiter zählen zu dürfen, die Ihre Wäsche genauso achten wie wir, die Familie Brüx. Zugehörigkeiten zur Wäscherei Brüx von 10, 20 und sogar mehr als 30 Jahren sind die Regel, nicht die Ausnahme. Kräfte aus Personaldienstleistungen kommen in der Wäscherei Brüx nicht zum Einsatz.

Die Liebe zu unserem Beruf und natürlich zur Wäsche geben wir seit 2005 auch an unsere motivierten Auszubildenden weiter.